Archiv der Kategorie: Text

Filmreihe – wem gehört die Stadt

Wem gehört die Stadt?  ROXY Kino^^ ^

Menschen in Beweung

Klima als Manifest

Diese FilmReihe gehört zum AusstellungsProgramm 2017

Weitere Termine werden noch veröffentlicht

Das Thema „Wem gehört die Stadt“? hat sich entwickelt aus der Diskussion heraus:
Wie kann Stadtplanung in Neustadt zukunftsgewandt erörtert und realisiert werden?

Unsere Beobachtung zeigt, dass die Realisierung von Bauprojekten dem angeblichen Zwang von Investoren unterliegt.

Das neu entstandene Klimakonzeptes der Stadt Neustadt verlangt jedoch dringend eine zukunftsgewandte Bauentwicklung.

Aus dieser Fragestellung heraus entwickelte sich das Kernthema FreiRäume.

Wir schaffen hier einen temporären Ort, wo sich Menschen konkret, zukunftsgewandt und verantwortlich mit der Entwicklung ihrer Lebensräume beschäftigen können.
Wir unterstreichen in unserer Filmreihe sowie im Ausstellungsraum [Kantine 16] , ehemalige Bahnhofskantine Neustadt,

die Auseinandersetzung mit diesen wichtigen Prozessen.

Wir fordern dazu auf, dass der Stadtraum mehr Möglichkeiten bieten soll für eine freie Entfaltung, für Mitsprache und aktive Teilnahme der Menschen.

Tag      Datum Uhrzeit   Film
Mittwoch 26.04.17 18:30 Wild Plants von Nicolas Humbert
Mittwoch 03.05.17 18:30 Bikes vs. Cars von Frederik Gertten
Mittwoch 17.05.17 19:00 Girls go Movie 10 Kurzfilme
Mittwoch 07.06.17 18:30 Joseph Beuys von Andreas Veiel
Mittwoch 14.06.17 19:00 „Zu werden, was es ist”
Die Moderne Galerie des Saarlandmuseums
Mittwoch 21.06.17 18:30 Wem gehört die Stadt von Anna Ditges
Mittwoch 26.07.17 18:30 Tomorrow – die Welt ist voller Lösungen
von Cyril Dion und Mélanie Laurent
Mittwoch 23.08.17 18:30 Göttliche Lage von Loeken-Franke
Mittwoch 30.08.17 18:30 Ruina & Clandestina Mente Dokumentar lm von Markus Lenz
Mittwoch 13.09.17 18:30 Thomas Hirschhorn – Gramsci Monument von Angelo A. Lüdin
Mittwoch 20.09.17 18:30 ArchitekturFilme Dury et Hambsch Architektur BDA,
Ortner & Ortner Baukunst, Kunsthaus bHK Bellheim, u.a.

Weitere Infos und Tickets im Roxy Kino


Filmreihe 2017
Wem gehört die Stadt

 

Kerwe 2016

projekt [51] e.V. auf der Lachener Winzer- und Bauernkerwe vom 19. – 23. August 2016

projekt [51] e.V. Verein für Kunst Kultur & Energie wird auf der diesjährigen Lachener Kerwe am Haus des Vereins in der Theodor-Heuss-Str. 51 eine Behauaktion von Rundholz durchführen. Das Besondere an dieser Aktion ist, dass die Arbeiten mit traditionellen Werkzeugen ausgeführt Weiterlesen

Tag des offenen Denkmals

Tag des offenen Denkmals 13.09.2015

„projekt [51]“ nimmt teil am „Tag des offenen Denkmals“ am 13.09.2015
Das Haus in der Theodor-Heuss-Straße 51 stand am Tag des offenen Denkmals allen interessierten Menschen offen. Dieses Angebot wurde auch rege genutzt und die Besucher kamen mit großer Offenheit.
Wir haben den Besuchern den aktuellen Stand des Projektes und die Idee, die dem Projekt zugrunde liegt erklärt. Hieraus ergaben sich viele Fragen und Anregungen von Seiten der Menschen die das Haus besuchten.
Aus den Gesprächen hat sich für uns gezeigt, dass das Gesamtkonzept des projekt [51] stimmig ist und dass unser Engagement im Bereich erneuerbare Energien und dem Verkauf von Ökostrom in Kooperation mit den Bürgerwerken Heidelberg Teil eines sich entwickelnden Prozesses ist.

Kerwe 2015

„projekt [51]“ auf der Lachener Kerwe vom 14. – 18. August 2015

Da steckt Energie drin!

Damit lässt sich am besten beschreiben, wie das Team des „projekt [51]“ das fast Unmögliche möglich macht.

Nachdem entschieden wurde, an der Lachener Kerwe teilzunehmen, galt es die notwendigen Arbeiten und Vorbereitungen am Haus innerhalb kürzester Zeit zu organisieren und durchzuführen. Weiterlesen

Kerwe 2014

projekt51-karteklein
„projekt [51]“ auf der Lachener Kerwe vom 15. – 19. August 2014

Nur rund 2 Wochen nach der Gründung nutzten die Mitglieder des „projekt [51]“ die Lachener Kerwe um sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Mit großem Einsatz wurden innerhalb kürzester Zeit die Vorbereitungen für die erste öffentliche Veranstaltung des „projekt [51]“ durchgeführt.
Der Hof vor dem Haus musste gesäubert, die Hauswand von Efeu befreit, die Cocktailbar aufgebaut und alle Zutaten gekauft werden. Weiterlesen