Archiv der Kategorie: [Kantine 16]

Industrie —– Transit

Industrie —– Transit

Kultursommer 2018

Befreiung der Arbeit
Die Rettung der Demokratie durch die Kunst

27.6. Film J.Beuys

4.7. – 7.7. Omnibus

9.8. – 11.8. 9-13 Uhr SchlammZimmer

7. 9. – 16.9. in der [Kantine 16] am Bahnhof NW

>> 27.6. Mittwoch Joseph Beuys der Film von Andreas Veiel
19 h im ROXY Kino Neustadt /
JosephBeuys von Andreas Veiel, 100min
Ein Film, der das übliche Genre des Künstlerporträts sprengt und uns mit seinem sensationellen Archivmaterial die Relevanz von Joseph Beuys und seiner Kunst im nahebringt. Keine verstaubten Museumsexponate, sondern ein Angriff auf die Verhältnisse!
»Kein klassisches Portrait, vielmehr selbst ein Kunstwerk, eine Collage, furios montiert. Man meint Beuys zu begreifen und freut sich, wenn er fragt: Wollen Sie eine Revolution ohne Lachen machen?«
Diskussion mit Dr. Sebastian Baden Kunsthalle Mannheim

>> Mittwoch, den 4.7. – Samstag, den 7.7.2018
Öffnungszeiten: täglich von 10 h – 18 h
Joseph Beuys, die SOZIALE PLASTIK und die Direkte Demokratie
Vortrag – Seminar- Ausstellung

>> 4.7. Mittwoch, MarktPlatz
OMNIBUS für Direkte Demokratie in Deutschland

>> 5.7.Donnerstag, SaalBau
OMNIBUS für Direkte Demokratie in Deutschland / GesprächsRunde

>> 6.7.Freitag MarktPlatz
OMNIBUS für Direkte Demokratie in Deutschland / GesprächsRunde

>> Freitag, den 6.7.2018, 20.00 – 21.30 Uhr / Vortrag
Die Rettung der Demokratie durch die Kunst
Joseph Beuys, die SOZIALE PLASTIK und die Direkte Demokratie mit
Johannes Stüttgen, Künstler, Beuys-Meisterschüler, Autor, Mitbegründer der Aktion OMNIBUS für Direkte Demokratie

>> 7.7. Samstag, SaalBau / GesprächsRunde
OMNIBUS für Direkte Demokratie in Deutschland
>> Samstag, den 7.7.2018, 10 – 14 h / Seminar
mit Johannes Stüttgen und Olaf E.Bergmann
Ort: [Kantine16] am Bahnhof, Neustadt /Weinstraße.

>> [Kantine 16] Info PunktTransit >>Ort des Gespräches. Kunst Ausstellung.
Performance. Lesung
Geöffnet jeden Tag von 9-23 Uhr

>> 9.8.-11.8. 9-13 Uhr SchlammZimmer
Aktion “Schlammzimmer” mit Grundschülern in der [Kantine 16]. Raum für Kunst

Nach Herzenslust mit Lehm matschen und arbeiten können Schüler der Hans Geiger-Grundschule aus Neustadt in einem Raum der [Kantine 16] und dort ein Schlammzimmer gestalten. Die Aktion findet über drei Tage vom 09.08. bis 11.08.2018, jeweils von 9 bis 13 Uhr, unter Anleitung des Künstlers Olaf E. Bergmann in der ehemaligen Bahnhofskantine Neustadt/W. statt.
Besucher und Mitmacher sind herzlich willkommen!

>>7.9. Freitag, 18 h Eröffnung > Info PunktTransit <
>> 8.9 Samstag,18h Performance > was habt ihr zu Zeigen ?

>> 9.9. Sonntag ab 11 h Literatur Tag Lesung & Diskussion
>> 13.9 Donnerstag Kochen mit der BürgerEcke
>> weiter Programmpunkte noch in Arbeit

>> 16.9. Sonntag Abschluss 11h

Wem gehört die Stadt

Projekt Filmreihe im Roxy Neustadt a.d.W.

Ausstellungsreihe in [Kantine 16] Raum für Kunst

Vom 26.04 – 15.10 2017

Wem gehört die Stadt?

Bürger in Bewegung.

Klima als Manifest.

Projekt [ 51] e.V. zeigt von April bis Oktober 2017 eine Filmreihe im Roxy, welche die Fragestellung aufwirft wie sich Stadtkonzepte gestalten, in direktem Austausch mit den darin lebenden Menschen und ihrer Verantwortung für ihre Umwelt. Dies geschieht im Kontext mit der künstlerischen Auseinandersetzung im Bereich Film, Performance-Diskussionen, Vorträgen, Ausstellung und Kooperation mit der Kunsthalle Mannheim, Architekten und verschiedenen Künstlern, unter der künstlerischen Leitung von Olaf E.Bergmann.

Unsere Filmreihe bildet den Rahmen für Ausstellungen in der ehemaligen [Kantine16] am Bahnhof, Neustadt /Weinstraße.